UnterstützerInnen

Personen

  • Peter Ott, Filmemacher, Professor für Film und Video, Merz Akademie Stuttgart
  • Esther Bejarano, Auschwitz-Überlebende, Friedensaktivistin und Sängerin
  • Lukas Theune, Rechtsanwalt
  • Cornelia Reinauer, ehemalige Bezirksbürgermeisterin des Berliner Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg
  • Birgit Zwikirsch, GEW- Nds. Landesausschuss für Migration, Diversität und Antidiskriminierung
  • Christian Schaft, Mitglied des Thüringer Landtages der Fraktion DIE LINKE
  • Julius Zukowski-Krebs, Internationale Kommission – Linksjugend [’solid]
  • Dr. Hito Steyerl, Künstlerin, Professorin für Experimentalfilm und Video, Universität der Künste Berlin
  • Dr. Thomas Seibert, Philosoph, Autor, Südasienreferent von medico international und Vorstandssprecher des Instituts Solidarische Moderne
  • Katina Schubert, MdA, Landesvorsitzende DIE LINKE.Berlin
  • Andrea Ypsilanti, ehemalige Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag und Sprecherin des Instituts Solidarische Moderne
  • Andrej Hunko, MdB DIE LINKE, Europapolitischer Sprecher
  • Johanna Scheringer-Wright, Mitglied des Thüringer Landtages, Mitglied des Bundesparteivorstandes DIE LINKE., Sprecherin der Ökologischen Plattform, DIE LINKE Thüringen
  • Kati Engel, MdL Thüringen, Fraktion DIE LINKE, Sprecherin für Kinder, Jugend und Ausbildung
  • Christian Katz, Lehrer, GEW – Nds. Landesausschuss für Migration, Diversität und Antidiskriminierung
  • Ismail Küpeli, Politikwissenschaftler und Historiker
  • Andrea Plöger, Filmemacherin und Dozentin
  • Hartmut Ring, GEW-Hamburg, Ausschuss für Friedenserziehung, PädagogInnen für den Frieden-Gruppe Hamburg.
  • Niels Detloff, 2. Vorsitzender Friedensscheune e.V.
  • Hagen Kopp, kein mensch ist illegal/Hanau
  • Heidi Merk, SPD, Landesjustizministerin a.D.
  • Susanne Hennig-Wellsow, Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Thüringen.
  • Mario Candeias, Politikwissenschaftler, Direktor Institut für Gesellschaftsanalyse, Berlin
  • Pfarrer i.R. Peter Kranz, Vorsitzender Ökumenisches Zentrum
  • Ernst-Ludwig Iskenius, Arzt und Mitglied von IPPNW
  • Sabine Berninger, flüchtlingspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag und Mitglied im Landesvorstand DIE LINKE. Thüringen.
  • Astrid Rotde-Beinlich, Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Thüringer Landtag und ehrenamtliche Sprecherin des Instituts Solidarische Moderne
  • Pia Zimmermann, Mitglied des Deutschen Bundestages, Fraktion DIE LINKE
  • Dario Azzellini, Politikwissenschaftler und Soziologe, Berlin
  • Dr. Peter Brandt, Historiker und Publizist
  • Frigga Haug, Soziologin, Philosophin, Feministin
  • Stephan Lessenich, Hochschullehrer, München
  • Christian Zeller, Professor für Wirtschaftsgeographie, Universität Salzburg
  • Martina Michels, Europaabgeordnete
  • P Reiner Diederich, Vorsitzender KunstGesellschaft e.V. – Frankfurt am Main
  • Gerhard Trabert, Prof. Dr. med. Dipl. Soz.-päd.
  • Norman Paech, Jurist und emeritierter deutscher Professor für Politikwissenschaft und für Öffentliches Recht an der Universität Hamburg.
  • Angelika Grünberg, Kunstpädagogin M.A. und Künstlerin
  • Rudolph Bauer, Sozialwissenschaftler, Publizist und Bildender Künstler Bremen
  • Jürgen Repschläger, Stellvertretender Vorsitzender der Linksfraktion im Rat der Stadt Bonn
  • Elke Dangeleit, Ethnologin, Journalistin und Mitglied im BAK DTFK (Die LINKE)
  • Antonius Michelmann, Chemiker
  • Martina Renner, Mitglied im deutschen Bundestag und im Bündnis für Demokratie und Toleranz gegen Extremismus und Gewalt
  • Richard Pestemer, Ortsbürgermeister der kleinen Gemeinde Neunkirchen im Hunsrück
  • Hanna Diederich, Referentin der politischen Bildung – Berlin
  • Joachim Legatis, Journalist, Mitglied Bundesvorstand dju in Verdi
  • Uschi Grandel
  • Dr. Fabian Kessl (Duisburg-Essen)
  • Wolfram Elsner Professor of Economics, University of Bremen, Business Studies & Economics (retired)
  • Andrea Hackbarth, Mitglied die Linke, VVN-BdA Eimsbüttel, Hamburg
  • Jan van Aken, ehemaliger Greenpeace-Aktivist und Bundestagsabgeordneter
  • Dr. Michael Meyen, Kommunikationswissenschaftler, LMU München
  • Cansu Özdemir, Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft (Die Linke)
  • Wasilis von Rauch, Bundesvorsitzender des ökologischen Verkehrsclubs (VCD)
  • Axel Troost, Wirtschaftswissenschaftler und Sprecher Institut Solidarische Moderne
  • Dr. Aram Ziai, Heisenberg-Professorship Development and Postcolonial Studies
  • Christoph Dreher, Film & Video, Merz Akademie
  • Dr. Bernhard Siegert, Bauhaus-Universität Weimar, Direktor, Internationales Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie
  • Raul Zelik, Vertretungsprofessor für internationale und intergesellschaftliche Beziehungen, Universität Kassel
  • Martin Singe, Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V.
  • Herbert Schmalstieg, Oberbürgermeister der LH Hannover a. D.
  • Heinz D. Kappei, Berliner Initiative ‚ Legt den Leo an die Kette‘ !
  • Dr. Christian Jooß, Physiker, Göttingen
  • Karl-Heinz Dellwo, LAIKA-Verlag GmbH & Co.KG
  • Kerem Schamberger, Kommunikationswissenschaftler und Aktivist bei marxistische linke
  • Prof. Dr. Michael Brie, Philosoph
  • Henning v. Stoltzenberg für die Rote Hilfe e.V.
  • Paul Stern, DGB-Kreisvorsitzender Celle
  • Renate Hürtgen, Historikerin, GEW
  • Eva Klippenstein, Soziologin, Flüchtlingsrat NRW
  • Michael Hiller, Vorstand der Komitee für Grundrechte und Demokratie
  • Katja Diefenbach, Professorin für Ästhetische Theorie, Stuttgart
  • Uwe Friesel, Schriftsteller und erster gesamtdeutscher Vorsitzende des VS (Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller)
  • Azad Yusuf Bingöl, Mitglied im Migrationsbeirat der Landeshauptstadt München
  • Selami Bedri Han, Mitglied im Migrationsbeirat der Landeshauptstadt München
  • Leander Sukov, Schriftsteller
  • Paul M. Erzkamp, Landesvorsitzender der SJD – Die Falken NRW
  • Wolfgang Fehse, Autoren gegen den Krieg, Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS), ver.di.
  • Tomasz Konicz, Autor und Jounralist
  • Prof. G. M. Tamás, Philosoph, ehem. ungarischer Abgeordneter, Central European University, Budapest
  • Srećko Horvat, Philosoph, Mitbegründer von DiEM25
  • Elmar Altvater, deutscher Politikwissenschaftler, Autor und emeritierter Professor für Politikwissenschaft am Otto-Suhr-Institut der FU Berlin
  • Jens Carstensen, Kreissprecher DIE LINKE. Oberhausen
  • Dr. Ulrich Wilken, Mitglied des Hessischen Landtags, DIE LINKE
  • Dr. Achim Kessler, Mitglied des Bundestags, DIE LINKE
  • Daniela Nischik, Pfarrerin Evangelischer Blindendienst in Berlin
  • Erwin Saint Paul, Mitglied im Landesvorstand der GEW Bayern
  • Wolfgang Rau, Schauspieler
  • Hans Elas, GEW, Geschichtswerkstatt Dorfen
  • Friedrich Meyer-Stach, Bund Naturschutz
  • Margot Simoneit, Kreisvorsitzende GEW Fürstenfeldbruck/Bayern, Sprecherin des Projekts für den Bau einer Mädchenberufsschule in Kobanê
  • Arif Rüzgar, Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Justiz, Arbeitspolitik und Verbraucherschutz
  • Gökay Akbulut, Mitglied des Bundestags, DIE LINKE
  • Ulla Jelpke, Mitglied des Bundestags, DIE LINKE
  • Hakan Taş, MdA (DIE LINKE)
  • Azad Yusuf Bingöl, Mitglied im Migrationsbeirat der Landeshauptstadt München
  • Selami Bedri Han, Mitglied im Migrationsbeirat der Landeshauptstadt München
  • Hans Haußmann, Gesellschaft für bedrohte Völker
  • Judith Dellheim, Dr., Ökonomin, Referentin der RLS für Solidarische Ökonomie
  • Volker Jung, DKP Saarland und Mitglied im Aktionsbündnis Kurdistan Saar
  • Angela Hummitzsch, Mitglied Landesvorstand DIE LINKE. Thüringen
  • Hans-Christof von Sponeck, deutscher UN-Diplomat
  • Walter Otte, Berlin, Rechtsanwalt, Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Säkulare Grüne
  • Mecbure Oba, Soziologin, Mediatorin für Gewaltprävention
  • Christian Bubel, Kreisvorsitzender DIE LINKE. Marburg Biedenkopf

 

Gruppen und Organisationen

GEW – Niedersächsischer Landesausschuss für Migration, Diversität und Antidiskriminierung

Autonome Referat für Frauen* und Geschlechterpolitik der Universität Kassel

Ökumenisches Zentrum für Umwelt-, Friedens- und Eine-Welt-Arbeit – Berlin

Spolek Hamburg

MLPD

Gruppe für den Organisierten Widerspruch

Interventionistische Linke

Linksfration Hamburg

Forum für Frieden und Demokratie

Flüchtlingsrat Hamburg,

GEW-Landesverband Hamburg

AStA der Universität Hamburg

Alevitische Gemeinde Hamburg

Arbeitskreis Frieden – Verdi

DIE LINKE Landesverband Berlin

Dialog-Kreis „Die Zeit ist reif für eine politische Lösung im Konflikt zwischen Türken und Kurden“

Association début d’histoire

Info Nordirland / Baskenland

Frauen für Frieden Hessen e.V.

Feministische Partei DIE FRAUEN

Oldenburger Friedensbündnis

Democracy in Europe Movement 2025 – Berlin

Adopt a Revolution

marxistische linke

GEW- KV Oldenburg-Stadt

Bundesweite Initiative Ökologischer Wiederaufbau in Kobanê / Rojava (Syrien)

Bonner Jugendbewegung

Bonner Solidaritätskomitee Kurdistan

Êdî Bese Plattform – Frankfurt

Arbeitskreis Internationalismus – IG Metall Berlin

Städtefreundschaft Oldenburg-Efrîn

Stoppt den Krieg gegen Afrin – Hannover

Feministische Kampagne Gemeinsam Kämpfen! Für Selbstbestimmung und Demokratische Autonomie!

Förderverein internationales Fluchtmuseum e.V., Oldenburg

Kampagne TATORT Kurdistan

Hände weg vom Wedding

BLOCK WAR

A & O Kassel

Ya Basta Rhein-Main

Black mosquito

Deutsch-Kurdischer Freundeskreis Senden e.v.

Arbeitskreis Asyl Cuxhaven e.V.

AStA der Universität Hamburg

Bundesverband linksjugend [´solid]

Antkapitalistische Linke in Niedersachsen

GRÜNE JUGEND Hamburg

Berlin Leftist Youth

Antifa Nordost

Bündnis Zwangsräumung Verhindern

SJD – Die Falken

Internationale Sozialistische Organisation

Grünen Jugend Frankfurt

Städtefreundschaft Frankfurt-Kobane e.V.

Project Shelter

medico international

NAV-DEM

Kurdistan-Solidaritätskomitee Berlin

YXK – Verband der Studierenden aus Kurdistan

GRÜNE JUGEND Göttingen

Jusos

Piratenpartei Deutschland Berlin

Aktionsbündnis Bremervörde

ALJ Berlin

ATIF

Kinderhilfe Mesopotamien e.V.

Frauengruppe SARA Meckenheim

NaturwissenschaftlerInnen-Initiative Verantwortung für Frieden und Zukunftsfähigkeit e.V

Solinet Hannover

Interflugs – Universität der Künste UdK Berlin

Rhythms of Resistance Frankfurt

Bremer Solidaritätskomitee Kurdistan

Freie Arbeiterinnen – und Arbeiter-Union Berlin

la:iz – linke Hochschulgruppe an der FU Berlin

Ezidischer FrauenRat Berlin

Frauenrat Dest Dan

Frauen aus Rojhilat

Jinen Ciwanen Azad and JXK Berlin

FrauenRat der PYD Berlin (Rojava-Frauen)

FrauenRat HDK Berlin

HDK

GEW Berlin

AZADÎ e.V., Rechtshilfefonds für Kurdinnen und Kurden in Deutschland, Köln

Kurdische Frauenbüro für Frieden CENÎ e.V.

Attac Marburg

Grünen Jugend Kiel

Kreisverband DIE LINKE. Marburg-Biedenkopf

Advertisements
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close